Urlaubsservice

Während Ihrem Urlaub kümmert sich niemand um Ihren Pool? Sie möchten keine Überraschungen wie trübes oder grünes Wasser erleben, wenn Sie nach Hause kommen?

Gar kein Problem. Wir bieten Ihnen unseren Poolservice an. Gern übernehmen wir die Wasserpflege, Poolreinigung und Rückspülung während Ihrer Abwesenheit. Natürlich treffen wir alle wichtigen Absprachen bevor Sie verreisen. Noch Fragen? Stellen Sie diese einfach über unser Kontaktformular oder melden Sie sich telefonisch bei uns.

 

Saisonstart

Schwimmbecken-Hersteller empfehlen die Überwinterung der Freischwimmbecken in gefülltem Zustand. Für Sie stellt sich zu Saisonstart also die Frage, ob Sie das „überwinterte“ Wasser aufbereiten oder neues Wasser einlassen.

BAYROL empfiehlt, für Außenbecken jährlich einen kompletten Wasserwechsel durchzuführen, bei Hallenbädern sollten Sie das Wasser alle 2 – 3 Jahre wechseln. Der beste Zeitpunkt für einen Wasserwechsel bei Außenbecken ist das Frühjahr, da hier nach Überwinterung des Beckens ohnehin eine Frühjahrsreinigung durchgeführt wird.

Ist das Becken leer und von Schmutz und Kalk gereinigt, prüfen Sie den Filter und lassen neues Wasser aus der Leitung ein.

Zuerst stellen Sie den pH-Wert auf 7,0 – 7,4 ein, dann starten Sie mit einer Grunddesinfektion bzw. Stoßchlorung mit Chlorifix oder Chloriklar®. 3 Tage später können Sie mit der von Ihnen gewählten Pflegemethode beginnen und in den regelmäßigen Pflegebetrieb übergehen.

Bedenken Sie bitte, dass bei Neubefüllung der pH-Wert in den ersten Tagen schnell ansteigt und deswegen öfter kontrolliert und ggf. mit pH-Minus gesenkt werden muss.

Tipps zur Poolpflege finden Sie auch in diesem Video:

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Quelle:Bayrol